reflections

Der Induktionsherd

Seit einigen Jahren bin ich in Besitzt eines Induktionsherds. Auch wenn die Anschaffung etwas teurer war, da man für einen Induktionsherd auch neue Töpfe und Pfannen braucht, bin ich total zufrieden mit dieser Kochplatte. Die Bedienung ist kinderleicht, und das Ergebnis ist ein geschmackliches Erlebnis. Die Temperaturregelung ist sehr schnell und auch über das Überkochen muss man sich keine Gedanken mehr machen, da die Platte nicht heiß wird und man so wenn mal etwas überkocht nicht mit den Rauchschwarten kämpfen muss.

Ich bin seit dem Zeitpunkt des Kaufes völlig zufrieden mit diesem Herd, musste jetzt allerdings auf einem weiteren Blog zum Thema Haushaltsnews lesen, dass ein Induktionsherd verheerende Einwirkungen auf einen Herzschrittmacher haben kann. Wenn ihr euch mit der Anschaffung eines Induktionsherdes beschäftigt solltet ihr euch mit diesem Thema auf jeden Fall auch auseinander setzten.

17.3.10 08:43

Letzte Einträge: Die kleinen Hilfen im Haushalt, Stress am Morgen vermeiden, KitchenAid – Die Nation spaltet sich, Der schnurlose Wasserkocher von Severin

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung